Aufrufe
vor 6 Monaten

Aloe Life Magazin 04

  • Text
  • Natur
  • Urlaub
  • Menschen
  • Produkte
  • Paar
  • Welt
  • Reise
  • Zeit
  • Vera
  • Aloe

Wohlbefinden Reisen tut

Wohlbefinden Reisen tut dem Herzen gut und zwar nicht nur im übertragenen Sinne Laut einer gemeinsamen Studie der Globalen Kommission zur Altersforschung (Global Commission on Aging) und des Verbands der US-Reiseunternehmen (U.S. Travel Association) besteht für Frauen, die mindestens zweimal im Jahr Urlaub machen, ein deutlich geringeres Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden oder an einer koronaren Herzerkrankung zu sterben. Das Ergebnis war das gleiche bei Männern. Bei Männern, die nicht mindestens einmal im Jahr Urlaub machen, ist das Risiko an einer Herzerkrankung zu sterben 30 % höher. Das ist nachvollziehbar, wenn man sich ansieht, wie sich das Reisen nachweislich positiv auf den Stressabbau auswirkt. Studien zeigen, dass sich Menschen, die reisen, auch Wochen nach Ende ihrer Reise glücklicher, ausgeruhter und weniger ängstlich fühlen. Reisen fördert körperliche Betätigung Ein Urlaub mag sich wie pure Erholung anfühlen, aber man tut währenddessen mehr für seine Fitness als man denkt. Laut dem Nachrichtenmagazin „U.S. News & World Report“ legen Touristen, die in Europa unterwegs sind, bis zu 16 km pro Tag zu Fuß zurück. Es gibt aber auch viele andere Möglichkeiten, im Urlaub fit zu bleiben. Denke doch einmal darüber nach, eine Fahrradtour an dein Reiseziel zu unternehmen oder die Stadt für eine Wanderung oder ein anderes Outdoor-Abenteuer zu verlassen. 26

Reisen sorgt für Glücksgefühle und senkt das Risiko depressiv zu werden Es wird dich nicht überraschen zu lesen, dass Menschen auf Reisen im Allgemeinen glücklicher und entspannter sind. Forscher der Cornell University fanden jedoch heraus, dass die Reiseeuphorie tatsächlich schon beginnt, bevor man ins Flugzeug steigt. Es stellte sich heraus, dass selbst die Tätigkeit der Reiseplanung und die Vorfreude auf eine bevorstehende Reise die Menschen unmittelbar glücklicher machen kann. Wer eine Reise ins Ausland unternimmt, ist nicht nur kurzfristig zufriedener. Laut einer Studie der Marshfield Clinic im US-Bundesstaat Wisconsin ist die Wahrscheinlichkeit, an Langzeitdepressionen und chronischem Stress zu leiden, bei Menschen, die mindestens zweimal im Jahr Urlaub machen, geringer. Wo wird es dieses Jahr Reisen macht dich intelligenter und kreativer Adam Galinski, Professor an der Columbia Business School, hat mehrere Studien über den Zusammenhang zwischen Kreativität und Reisen verfasst. Er schlägt vor, bei Auslandsreisen in die lokale Kultur einzutauchen, weil einen das gedanklich flexibler macht und damit wiederum das eigene kreative Potenzial erweitert wird. Aber der Vorteil, dadurch smarter zu werden, geht über die Kreativität hinaus. Galinskys Studie zeigte, dass Menschen, die mehr reisen und enger mit anderen Kulturen interagieren, eher ein Katalysator für Innovationen sind und mehr Flexibilität und mehr gedankliche Tiefe aufweisen. hingehen? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, sich Gedanken darüber zu machen, wo du dein nächstes Abenteuer erleben wirst. Schließlich wirst du umso glücklicher sein, je früher du mit der Reiseplanung beginnst. Indem du in andere Kulturen eintauchst und die Welt erkundest, gewinnst du eine wertvolle neue Perspektive, lernst neue Menschen kennen, verbesserst deinen Gesundheitszustand und wirst glücklicher. Reisen stärkt deine mentale Entschlossenheit Die Bewältigung von Herausforderungen in einer unbekannten Umgebung bietet eine großartige Lektion in Sachen Anpassungsfähigkeit. Wenn du dich außerhalb deiner Komfortzone befindest, können sich routinemäßig auftretende Schwierigkeiten überwältigend anfühlen. Wenn man zum Beispiel an seinem Wohnort unerwartet krank wird, weiß man, was zu tun ist. Man weiß, wo das nächste Krankenhaus ist und wie man dorthin kommt. Man hat wahrscheinlich auch viele Leute, die man anrufen und um Hilfe bitten kann. Das ist im Ausland nicht der Fall. Vielleicht findest du den Weg nicht, verlierst deine Geldbörse oder dein Hotel entpuppt sich als Absteige. Lass dich von diesen potenziellen Fallstricken nicht abschrecken. Tatsache ist, je mehr Herausforderungen du dich stellst, desto einfacher wird es, Schwierigkeiten zu überwinden, die an einem fremden Ort - oder wenn man wieder zu Hause ist - auftreten. 27

Deutschland & Österreich

FIT-Broschüre
Startertraining
Image-Broschüre
Produktkatalog
2018 © Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzrichtlinien ǀ Impressum