Aufrufe
vor 1 Jahr

"Erste Schritte zum Manager"-Broschüre

  • Text
  • Aloe
  • Produkte
  • Supervisor
  • Ziel
  • Menschen
  • Zeit
  • Provision
  • Freunde
  • Kinder
  • Verbrauch

Meine ersten

Meine ersten Schritte zum Manager ANNA DEWITZ Senior Manager, Deutschland Mit Forever durfte ich lernen, groß zu denken. Mein Tipp an alle: Die Chance wahrnehmen und mutig für die eigenen Ziele kämpfen. Jeder hat es verdient, seine Träume zu verwirklichen. Mit Forever hat sich mein Lifestyle total verändert. Der Status Manager ermöglicht die höchste Bonusausschüttung und zusätzliche Incentives. Für mich bedeutet das bezahlte, weltweite Reisen im Team, Spaß, Geld für ein Auto und eine eigene Schmuckkollektion. Das Business ist eine echte Bereicherung, zeigt neue Wege auf und lässt jeden wachsen. In wenigen Jahren kann ich mir ein passives Einkommen erarbeiten. Die Qualität der Produkte und ein einfaches, leicht duplizierbares System sind die Voraussetzung für schnellen und nachhaltigen Erfolg. Früher habe nebenberuflich in fünf Stunden 500 Euro verdient, jetzt mit ähnlichem Zeitaufwand 15.000 Euro im Monat. SILVIA MÜHLBERGER Senior Manager, Deutschland Anderen HELFEN macht ERFOLGREICH. Bei Forever haben Mann und Frau die gleichen Verdienstchancen, außerdem sind die Einkommensmöglichkeiten nach oben hin offen. Die wunderbare Freiheit, arbeiten zu können, mit wem, wann und wo man möchte – das ist Forever. Wichtig sind Teamaufbau, Teamunterstützung und Kundenpflege – UND tägliche Kontakte mit neuen Menschen. Der Manager-Status eröffnet alle Möglichkeiten bei Forever, wir waren bereits auf über 20 größeren und kleineren Reisen eingeladen! Mein Tipp: Arbeite dein Geschäft konstant – jeder hat Höhen und Tiefen, das DURCHHALTEN ist entscheidend. Wichtig ist: Du musst für dein Business feste Zeiten einplanen. Arbeite auf alle Incentives hin, die von Forever angeboten werden. Solltest du eins nicht erreichen, so hast du auf alle Fälle mehr verdient, bist gewachsen und ein Vorbild für dein Team! 38

SUSANNE BERGER Eagle Manager, Österreich Das Herz muss immer dabei sein, du musst für das Geschäft brennen. Ein Baum – das ist das perfekte Symbol für das Forever-Business. Forever ist die Wurzel. Ich bin der Stamm und habe die Kraft, Äste auszubilden, also neue Menschen kennenzulernen. Die Äste bringen neue Äste hervor – Geschäftspartner in 2. und 3. Linie. Überall an diesem Baum wachsen Blätter, unsere Kunden. Es kann auch mal ein Ast abbrechen, aber am Ende wird der Baum riesengross und wunderschön sein! Du musst offen sein, Forever ist ein Business von Menschen für Menschen. Mein Tipp: Jeden Tag mindestens fünf Kontakte. Spreche mit Menschen, baue neue Kontakte auf, auch auf Facebook, bleib neugierig. Wichtig ist auch, sich einen Tagesplan und eine Struktur aufzusetzen. Nicht auf andere verlassen, du musst selbst dein Geschäft immer wieder neu starten – im TUN bleiben. PETER & SIGI KELLER Senior Manager, Schweiz Du musst immer dran bleiben, das ist wichtiger als das Tempo. Unser Tipp: Kontinuität und an dich selbst glauben. Wir haben uns 2001 ganz bewusst für Forever entschieden. Warum? Forever hat eine Zentrale in der Schweiz, ist „greifbar“. Wichtig ist für uns mit einem Unternehmen zu arbeiten, das Verbrauchsprodukte anbietet. Forever ist seit Jahrzehnten auf dem Markt etabliert. Entscheidend ist auch, etwas weitergeben zu können. Wir bauen heute auf und können unser Geschäft in Zukunft vererben, inklusive einem stabilen, passiven Einkommen. Als Networker musst du für dein Team der Fels in der Brandung sein. Wir sind zu 100 Prozent zuverlässig. Das Besuchen der Events von Forever gehört im Übrigen zu den elementarsten Dingen des Business. Weil es enorm wichtig ist, sich immer wieder zu sehen und auf dem Laufenden zu bleiben. Wie in einer Familie. 39

Deutschland & Österreich

Produktkatalog
FIT-Broschüre
Startertraining
Image-Broschüre
Produktkatalog
2018 © Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzrichtlinien ǀ Impressum